Spezialaufgaben
Dachbegrünung:
Schützen und verschönern Sie Ihr Dach.
Extensivbegrünungen sind naturnah angelegte Vegetationsformen, die sich weitgehend selbst erhalten und durch geringe Schichthöhe, Gewicht und Vegetation charakterisiert sind. Bei Extensivbegrünungen sind 1-2 Pflegegänge im Jahr erforderlich, um Abläufe bzw. Randbereiche zu kontrollieren, unerwünschte Fremdkräuter und Gehölzsämlinge zu entfernen.
Intensivbegrünungen umfassen Pflanzungen von Stauden und Gehölzen und sind durch einen höheren Aufbau, Last und Vegetation charakterisiert. Sie bedürfen auch einer erhöhten Pflege von ca. 3-5 Pflegegängen p.a.
Vorteile:
Längere Lebensdauer der Dachabdichtung
Regenwasserrückhalt
Verbesserung des Wärme- und Kälteschutzes
Verbesserung des (Klein-)Klimas
Bindung von Staub und Luftschadstoffen
Verbesserung der Luftschalldämmung

» Fassadenbegrünung Infos hier